Über uns

Unsere Leistungen

Reparaturen

von Wechselrichtern, Datenloggern und Batteriespeicher

Wartung

vorsorgliche Überarbeitung des Geräts um einen Defekt vorzubeugen

Prüfung

der Schadens­ursache durch unseren Partner Prüffabrik GmbH

On­line­shop

Neugeräte, general­überholte Wechsel­richter und diverse Zubehörartikel​

Unsere Geschichte

Im Jahr 2000 entschied sich Andre Hilker zum Schritt der Selbstständigkeit. Der klassische „1-Mann“ Betrieb hatte sich zu Anfang auf die reine Elektroinstallation spezialisiert.

Aufgrund der steigenden Relevanz der erneuerbaren Energien wurde im Jahr 2004 die erste Photovoltaikanlage installiert. Fortan fing der Grundgedanke bei Hilker an, dass Unternehmen auf Erneuerbare Energien auszurichten.

Im Jahr 2015 folgte dann die Eröffnung der Reparaturwerkstatt für PV-Wechselrichter. Diese ist deutschlandweit führend und wurde 2018 in Annaberg-Buchholz an der tschechischen Grenze mit einer zusätzlichen Niederlassung erweitert.

Im Jahr 2020 folgte dann Abspaltung von der Muttergesellschaft Hilker Solar in eine eigenständige Gesellschaft.

Seit Gründung der Werkstatt steht man in dauerhaften Kontakt mit einigen namhaften Wechselrichterherstellern die zum einen Komponenten bereitstellen als auch Hilker in Form von einer verlängerten „Werkbank“ beauftragen.

Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden ist für das Jahr 2022 der Umzug in ein neues Werkstattgebäude geplant. Das gesamte Gelände inkl. Büro, Werkstatt und Lagerhalle umfasst eine Größe von knapp 2.500 qm.

Darüber hinaus verfügt die Hilker Repair über einen eigenen Webshop mit dem Namen „Hilker Shop“. Dieser bietet die Möglichkeit, generalüberholte Geräte zu erwerben.

FAQ

Wie lange dauert es bis mein Gerät geprüft wird?

In der Regel beträgt die Durchlaufzeit 5 – 7 Werktage nach Wareneingang. Dies kann saisonabhängig leicht abweichen.

Habe ich auf die Reparatur eine Gewährleistung?

Ja Sie haben nach der Reparatur eine Gewährleistung von 12 Monaten auf die getauschten Bauteile.

Ab wann lohnt sich eine Reparatur?

Wir empfehlen eine Reparatur in der Regel erst ab 5 KW Wechselrichtern, da wir ab dann eine wirtschaftlich lohnenswerte Reparatur im Vergleich zu einem Neugerät anbieten können.

Sind alle Wechselrichter reparabel?

Nein nicht alle Geräte bzw. Defekte sind reparabel. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Ein Beispiel hierfür wäre, dass gewisse Bauteile/Platinen nicht mehr produziert werden.

Können die Wechselrichter auch vor Ort an der Anlage geprüft werden?

Das ist leider nicht möglich, da wir die Wechselrichter und die jeweiligen Bauteile messtechnisch prüfen und dies ist nur in unserem Prüflabor möglich, aufgrund gewisser Messgeräte oder auch Prüfstände.

Ich habe kein Verpackungsmaterial um den Wechselrichter zu verpacken. Was soll ich machen?

Hierbei können wir Ihnen gerne behilflich sein! Wenden Sie sich bitte hierzu an unseren Innendienst unter 05771-91499-100 oder per Mail unter werkstatt@hilker-repair.de Wir senden Ihnen separat das Verpackungsmaterial zu, damit der Wechselrichter fachgerecht verpackt ist.

Wer kümmert sich um die Abholung des Wechselrichters?

Dies können wir gerne für Sie übernehmen. Wenden Sie sich bitte hierzu an unseren Innendienst unter 05771-91499-100 oder per Mail unter werkstatt@hilker-repair.de Sie erhalten dann einen Datenlink, in dem Sie die Abholdaten eingeben können. Nach Eingabe beauftragen wir eine Spedition oder einen Paketdienst um den Wechselrichter abzuholen.

Wie viel kostet eine Reparatur?

Dies weicht je nach Hersteller und Defekt stark ab und kann pauschal nicht gesagt werden. Unser Innendienst kann Sie hier aber gerne telefonisch unter 05771-91499-100 oder per Mail unter werkstatt@hilker-repair.de beraten.